Statement

Dieses Thema im Forum 'Spielediskussion & Feedback' wurde von Therapeut gestartet, 27 Mai 2015.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. Mishmesha

    Mishmesha User

    Hier in dem Spiel sind offensichtlich auch noch mehr Dinge miteinander verwoben...Aber darum gehts ja wohl nicht! Und auch wird eine mögliche Unrechtmäßigkeit nicht durch deren Länge legalisiert.

    Unsere?- Du bist doch aktuell gar nicht in der GTX, genau das ist doch der Stein des Anstoßes! Deshalb kannst weder du, noch ein anderer der nicht aktuell in der GTX ist irgend welche Ansprüche geltend machen.

    Im Global mit Schlammbällchen...?

    Ja, kann es mir bildlich vorstellen wie Gilde A zusammensitzt und über Gilde B lacht, die im selben Moment zusammensitzt (nur am anderen Ort) und das selbe über Gilde A macht. Ihr lacht nicht miteinander sondern übereinander...

    Und an der Stelle interessiert mich mal das Wort eines Cms.

    Ist ein fremdes Gildenkürzel im Namen erlaubt?

    Wenn ja wirft es mehr Fragen als Antworten auf.
    Bei "ja" wer (die Gilde deren Kürzel man trägt, oder CM) entscheidet ob man ein fremdes Kürzel tragen kann? Und wenn es eine CM Entscheidung ist, Aufgrund welcher Grundlagen?
     
    *Ronja* gefällt dies.
  2. Also mir ist es egal ob da VTX GTX GTI oder CDI steht ich denke es gibta hier wichtigere Dinge
    mfg
     
  3. Charlie

    Charlie Board Administrator Team Pirate Storm


    ... wir haben es in diesem speziellen Falle so gehandhabt, dass aufgrund der Vergangenheit der GTX und der aus einer "Notsituation" entstandenen VTX - als eigentliche Nachfolgegilde der GTX - die aufgrund eines logistischen Fehlers (den ich nicht weiter kommentiere werde) nicht mehr reaktiviert wird, diese beiden Gilden - wie es auch schon die Vorgänger beschrieben haben - synonym gewertet werden.
    Auch wenn einige Spieler hier es gerne getrennt sehen - handelt es sich aber formal um die gleiche Gilde. Insofern wird auch die Verwendung des Gildenkürzels der ehemaligen GTX gesehen.
    In der Vergangenheit haben wir die Nutzung des Gildenkürzels jedem ehemaligen Mitglied der Gilde GTX zugestanden. Dieses werden wir auch weiterhin handhaben, solange diese Gilde inaktiv ist.

    Ich denke als Lösungsansatz für dieses Manko wäre zu prüfen - in wie fern die verbliebenen 4-GTX-Spieler noch aktiv sind. Bei Inaktivität der verbliebenen 4 Accounts ist in Absprache mit BP natürlich gfs. eine komplette Auflösung der Gilde GTX zu überlegen - z.B. unter dem Vorbehalt, dass die Neugründung einer neuen Gilde GTX dem ursprünglichen Gildengründer primär vorbehalten sein sollte für eine gewisse Zeit - sollte dieses nicht wahrgenommen werden, darf danach jeder beliebige Spieler eine Gilde mit diesem Gildenkürzel gründen. So würde für die weitere Zukunft die Nutzung des Gildenkürzels keine weiteren Fragen aufwerfen.

    Wie gesagt, dass ist nur eine Idee eines Lösungsansatzes um in dieser Diskussion weiterzukommen - ob es allerdings machbar ist, steht auf einem anderen Blatt.

    Die Klärung hierzu erfordert jedenfalls die Aktivität des Gildengründers und der verbliebenen Restspieler (soweit es möglich) ist beim Support.
     
    [GTX]Dr-Med-Rasen gefällt dies.
  4. abfall

    abfall User



    das ist mal ein Lösungsansatz Charlie, allerdings gibt es einige "Fragen" und Unverständnisse meinerseits:

    • mich persönlich stört es schon, dass es nicht einfach normal gehandhabt wird
    • Unverständlich wieso damals kein "Notzugang" in der Datenbank erstellt wurde
    • Unverständlich das Gildenmitglieder die die Gilde willentlich und wissentlich verlassen haben, anschliessend ein Recht auf Zugehörigkeit zugesprochen bekommen...
    • laut FAQ's dürften nur die Mitglieder das Kürzel tragen, andere Gamer nur mit Zustimmung der GTX, da die ja nicht mehr zugänglich ist also niemand anderes
    • warum bei Löschung der Gilde dann der ehemalige Gildengründer ein Sonderrecht nach so langer Zeit eingeräumt bekommen soll, erschliesst sich mir nicht...
    • es gibt soviele Namensfakes, gegen die nicht vorgegangen wird, warum so ein "Affentanz" um dieses alte eigentlich klare Thema GTX?
     
    *Ronja* gefällt dies.
  5. Charlie

    Charlie Board Administrator Team Pirate Storm

    ... weil es ein Zugeständnis ist für die ehemaligen GTX-Spieler Ihre Gilde zu reaktivieren, wenn es Ihnen wichtig ist - weil die Inaktivierung ja nicht Ihr Verschulden war und das Rausgehen eine zwangsläufige Notlösung war um in der VTX als Gilde weiter zu bestehen nur unter einem anderen Kürzel.

    ... aber einfach mal die Idee um zwei - drei Ecken weiterdenken im Stillen ... und nicht hier ausdiskutieren !

    ... also einfach mal : was ist wenn ... ;) ... durchspielen - nur für sich im Stillen.
     
    Aarrl und [GTX]Dr-Med-Rasen gefällt dies.
  6. Therapeut

    Therapeut User

    Ahoi
    die Gemüter sind erhitzt,aus gegebenen Anlass,möchte ich noch eine Nachricht zu unserem Statement hinterlassen.
    Zur Richtigstellung:Es lag nicht in unserer Absicht,eine oder mehrer Gilden des -Pushing- zu bezichtigen !
    Sollte die eine oder andere Gilde sich,angesprochen gefühlt haben,möchten wir uns dafür -Entschuldigen-.
    Mein Fragen war einzig und alleine -ob und wie gewisse Dinge im Spiel zustande kommen- die wir uns nicht Erklären können.
    Leider wurde meine Frage im verlauf breit getreten und einzelnen Gilden fühlten sich provoziert und des -Pushing- bezichtigt.
    Darauf hin erfolgte jetzt ein klärendes Gespräch auf unserem Teamspeak mit einer "sich Angesprochenen Gilde "
    Da zeigt sich wieder,das ein persönliches Gespräch mehr bringt als eine Frage die falsch interpretiert wird.
    Wir haben und werden nicht eine Gilde des -Pushing- bezichtigen.
    Piratengrüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Juni 2015

Die Seite empfehlen