Pirate Storm von PVP zu PVE

Dieses Thema im Forum 'Archiv Rest' wurde von GTX-TüV-Inspektor gestartet, 5 November 2015.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“

  1. Mich persönlich stören zb die Schiffe nicht. Sieht halt nicht jeder so wie ihr.
    Alle jammern weil sie keine Punkte und Schädel bekommen. Aber das wundert mich nicht. Sehe es ja auf karte.
     
  2. Neptun55

    Neptun55 User

    Jeder hat da halt ne andere Ansicht.
    Ich kann die Beschwerden verstehen, aber dagen kann man wohl nix machen.
     
  3. AndyABG

    AndyABG User

    Ich bin die ganze Zeit mit Ahab gefahren. Nun habe ich die Frosti ausgepackt. Ich werde jetzt ständig angegriffen keine ruhige Minute mehr. Ich bin kein PVP Spieler weil ich von gar nix habe. Gibt doch nur das Blut führ. Will nur in ruhe farmen und nix anderes. Frosti bleibt jetzt solange im Hafen bis ich lv. 50. Macht so echt keinen Spaß mehr.
     
  4. MWalger

    MWalger User

    In der Arena und oder im sf fahren auch viele Ahabs rum,sieht man ja auch in der neuen Todesfahrt..
     
  5. Na und? Der Großteil der Ahabs in Arena und Schlachtfeld dürfte daher rühren, dass es lange dauert, ein Schiff zu wechseln (Kanonen einzeln ins Lager klicken, Werft usw.). Nicht jeder hat zwei Schiffe gleichzeitig vollbombastisch ausgerüstet.
     
  6. The_Gypsy

    The_Gypsy User

    Es ist leider genau diese Einstellung der exessiven PVP-Spieler, die jeden Nachwuchs wegschießen und damit das Spiel zum vorzeitigen Ende bringen. Wenn 50 Schiffe ein kleines Schiff auch nur jeder einmal am Tag versenken, verbringt der Nachwuchs einen Großteil der Zeit in der Werft und verliert relativ schnell seinen Spaß. Viele 'Große' haben aus Langeweile einen Zweitaccount, verhindern mit Gildenbriefen das Leveln und wüten auch auf den unteren Ebenen. Wer soll hierbei als Anfänger Spielspaß entwickeln? Sobald diese Spieler die PVP-Level befahren, sind sie für noch mehr Spieler nur Freiwild und Schädellieferanten und sparen auf eine Ahab, um zumindest nicht mehr von Jedem weggeschossen zu werden. So viel Schmerzfreiheit, einen Großteil der Spielzeit zu reparieren, haben nun mal nicht viele und wechseln das Spiel.
    Fehlende Weiterentwicklung treibt nur die ausgebauten Schiffe aus dem Spiel, da die sich langweilen.

    Ahabs werden wahrscheinlich so häufig gefahren, weil nicht alle Spieler die Einstellung der exessiven PVP-Fans teilen - vielleicht geht ihr da mal in euch. Ihr pocht darauf, keinen Regeln zu folgen und drückt damit eure Spielweise anderen Spielern auf, die den gleichen Anspruch auf Spielspaß haben wir ihr. Eine aus meiner Sicht denkbare Lösung wäre es, die Ahabs zu reinen PVE-Schiffen zu machen - d.h. sie kann (außer auf Gildeninseln) weder angreifen noch angegriffen werden. Das würde auch das Problem der ungeliebten Präsenz in Arena und Schlachtfeld lösen.
    An einem Spiel sollten alle Beteiligten Spaß haben, wem das nicht klar ist, derjenige hat nicht nur dieses Spiel nicht verstanden!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 November 2015
    andrejix, *Dana*, *Ronja* und 5 anderen gefällt dies.
  7. Denke mal das stimmt schon. Aus meiner Sicht kann ich sagen, wenn ich nach 20 Uhr heim komme von der Arbeit dann hab ich aber auch keine Lust zu suchen nach Gegnern, das mache ich dann bis 22 Uhr, danach werden eben auch Ahabs geschossen für die Tagesquest.

    Wo ich aber zustimme sind die unzähligen Zweitaccounts, das mag dem ein oder anderen Spaß machen, aber was ist mit Level 25 und einem voll ausgebauten Gladi schon dabei einen 22er mit Kriegsbrigantine weg zu ballern...eigentlich langweilig oder. Zudem es natürlich neue Spieler direkt abschreckt und diese gar nicht erst weiter spielen.

    Hab meinen großen mit Level 50 und fahre auch gern mal ne Runde PvP, aber mit Rang 286 würde ich mich nicht als exessiven PvP Spieler betrachten und hin und wieder greife ich auch allein mal Gruppen von Gegnern an die man nicht gerade als schwach einstufen kann. PvP soll für mich Spaß machen, ich muss dabei nicht mal gewinnen, es geht dabei um eine Herausforderung. Deshalb finde ich es eher schade wenn selbst alle großen Permanent mit der Ahab unterwegs sind. Die Ahab empfehle ich kleineren Spielern ja selbst um Ruhe zu haben. Meine Ahab ist nur bei Event Quests und Inselangriffen im Einsatz. Sonst spiele ich Arena oder bin mitm Gladi draußen, also hat jeder die Chance mich mal zu erwischen. Nur es ist mit den Spielern schon soweit das ich täglich ne Stunde auf Fenris oder sonst wo mit Gladi farmen kann ohne angeschossen zu werden...daher glaub ich echt das fast schon zu spät ist.

    Ich kann beide Seiten verstehen, nur warum man immer das ausreizen muss mit dem kleine werden oben dauerhaft geschossen...ich spiele seit Mai 2012 das Spiel und auch wenn Ihr es nicht lesen wollt, man wurde schon immer als kleiner sehr oft in den Hafen geschickt. Man konnte früher keine halbe Stunde seinen Brief schießen ohne 4 bis 5 mal versenkt zu werden... und wenn man heute einen versenkt, vor allem einen mit der Ahab, dann wird man gleich in die unterste Schublade gesteckt oder bekommt eine "Kriegserklärung". Durch PvP ist dieses Game interessant geworden... nicht weil die NPC so eine unglaubliche Herausforderung sind.

    Ich finde der Betreiber müsste eben versuchen für beide Fraktionen wieder Spannung rein zu bringen und den Content so gestalten das für alle was sinnvolles dabei ist. Vorschläge haben die User schon genug gemacht, es wäre eben Zeit mal zu handeln.
     
    Nightwalker, Therapeut, Katha97 und 2 anderen gefällt dies.
  8. Therapeut

    Therapeut User

    GTX-TüV-Inspektor
    Ich sage und denke genauso wie du dies Beschrieben hast dieses Thema
    Das ist ein Piratenspiel und kein- oh da kann ich dich nicht schießen-.
    Das ist doch der Sinn und Spaß in diesem Spiel,einfach Pirat sein....
    • Die Ahab ist nicht das Schiff,für dieses Spiel gedacht ist.
    • Man ist verschiedener Meinung,die jeder für sich hat...
    In kurzer Zeit fährt jeder Member mit einer Ahab auf Karte,
    Meine Frage ist folgende
    • Wo ist der Sinn und Grundgedanke für diese geniale Spiel ?
    • Man kann schießen und bluppen aber keine Erfolge oder Punkte ?
    • Das ist diesem Spiel in keiner Art und Weise angebracht.
    Wir haben alle klein angefangen und wurden sehr oft gebluppt,am Tag bestimmt 20 bis 30 mal,wir haben uns in keinster Weise beschwert sondern wir haben unser Ziel gehabt genau diese zu bluppen die uns gebluppt haben.Das haben wir verfolgt.
    Doch hatten wir ein Ziel...und haben das mit viel Zeit-Fleiß erreicht,ich beschwere mich in keinester Art und Weise wenn ich geschossen werde deshalb spiele ich das Spiel.Ich schieße und bluppe ergo werde ich gebluppt.Das macht dieses Game aus.
     
    Dont_Love_You gefällt dies.
  9. AneTrendie

    AneTrendie User

    Ich stelle mir mal so die Frage über was man hier meckern würde wenn all die Ahab Farmer einfach nicht mehr spielen würden.... Denn das wäre für einige sicherlich die Option...
     
    andrejix und Bolitho_III gefällt dies.
  10. RioTer

    RioTer User

    "Wo ist der Sinn und Grundgedanke für diese geniale Spiel ?"
    Ich denke mal im kämpfen. Aber sicher nicht darin im Licht rumzufahren und uf alles zu schiessen, was schon brennt - wie es heutzutage üblich ist.

    "Man kann schießen und bluppen aber keine Erfolge oder Punkte ?"
    Man hat doch einen Erfolg. Man konnte den anderen in einem Kampf besiegen. Was sagen Punkte oder Schädel schon aus?

    Ich hoffe, ich konnte deine Fragen zufriedenstellend beantworten. ;)

    "Wir haben alle klein angefangen und wurden sehr oft gebluppt,am Tag bestimmt 20 bis 30 mal..."
    Na 20-30 mal am Tag ist ja jetzt nicht gerade oft. Schwächere Spieler, die auf Jarlsheim farmen wollen, schaffen das locker in einer Stunde - Obwohl es heute ja deutlich weniger Spieler hat.

    "Man ist verschiedener Meinung,die jeder für sich hat..."
    Na zum Glück. Sonst hätten wir hier ja gar nichts zu diskutieren :)
     
  11. Frohesfest

    Frohesfest User

    Gute Frage die du dir da stellst,

    Dann gäbe es auf Karte leider gar nix mehr zu schießen aber man muss es ja nicht soweit kommen lassen oder?
    Aber wenn alle oder viele Ahab Spieler nicht mehr da sind kommen Vlt andere PVP Spieler wieder zurück.
    wenns z.B 30 aufeinmal sind dann vermisst die ahab Spieler glaube niemand so wirklich:cool:
     
    jedermich, Dont_Love_You und ~IronMan~ gefällt dies.
  12. jedermich

    jedermich User

    Schädel sind eine Währung (wie Gold oder Dias), um die man einiges kaufen kann.
    Punkte braucht man, damit man um Schädel was kaufen kann.
    Das ist für kleine bis über lvl 20 hochinteressant!
     
  13. Hmm, warum kommt mir alles so vor wie in einer Seifenoper... Last uns lieber gedanken machen, wenn für uns L.50
    Gamern nix neues so kommt, wie wir das Spiel retten. Ich möchte es auch noch 2018 mit viel fun spielen.
    Mit den Ahabs habe ich auch ein
    Problem, da ich dachte das die recht Friedlich sein sollten und nicht zum Angreifen...

    Ich selber denke, das wir uns lieber nach Nachwuchs im Game kümmern sollten als uns Gedanken über Schiffe machen, die für
    was anderes gedacht waren.

    Was ich auch vermisse ist die Gilden Action!

    Habt ihr keinen Bock mehr auf Gildenerfolge oder so??

    Meine ist zur Zeit recht Fitt und macht echt Fun.

    Mfg ... 11...50:cool:
     
  14. AneTrendie

    AneTrendie User

    Wäre sie wohl auch wenn sie nicht ständig angegriffen werden würde - so denke ich mir das - allerdings ist mir bei sog. Kriegsgegnern wurscht mit welchem Schiff ich sie angreife.
     
  15. ~IronMan~

    ~IronMan~ User

    Das Problem ist leicht zu umgehen, einfach so einstellen wie andere das schon sagten. Ahab raus aus Arena und SF und so umprogrammieren das die Ahab auf Karte weder andere Spieler angreifen kann noch angegriffen werden kann. Vielleicht sollte man außer Punkten und Schädel auch die Belohnungen erhöhen, vielleicht pro Abschuss eines Event Schiffs eine bestimmte Chance statt Dublonen auch Dias zu bekommen. Ähnlich der Höhe und Fundrate in Kisten entsprechend.

    Ich meine das so:
    Damit wieder mehr PvP gemacht wird, könnte man pro versenktem Event Schiff eine Chance (als Beispiel 3 bis 5 %) auf eine Dia Belohnung für den Abschuss einführen, in etwa der Höhe entsprechend was man auf der Karte so in Kisten findet, also 50 Dias rein als Beispiel genommen.
    Schätze mal das wäre für BP kein Beinbruch und es würde sich wieder für alle Spieler lohnen das Risiko einzugehen, als Bedingung könnte man zum Beispiel dazu nehmen das man selbst und der Gegner mindestens ein Event Schiff verwenden muss.
     
    jedermich gefällt dies.
  16. Zum Thema Ahabs in der Arena und im SF: Letztens in der Arena den ganzen Tag keine Ahab dann kam ein VTXler mit Ahab gestern im Schlachtfeld kein Team mit Ahab dann kam VTX mit ner Ahab! Ich will hier jetzt keinen provozieren aber wie soll das weitergehen wenn selbst die Gilde die dagegen ist mit dem Ding rumfährt? Ich persönlich hole die Ahab nur raus wenn ein Event ist wo man Massen an Monster schießen muss oder wenn es ums Plündern geht und die Monster weg müssen sonst nur in sehr seltenen Fällen auf der Karte mit dem Teil!
    Aus Arena und SF muss wie erwähnt was gemacht werden aber ich bin mir fast sicher dass nichts gemacht wird!

    MFG
     
  17. Mishmesha

    Mishmesha User

    Damit die ganzen PVP Schieber nun auch noch unbegrenzt Dias bekommen...? NÖÖÖ

    Also die Ahab ist ganz bestimmt nicht das Problem! Sondern viel eher der massive Spielerschwund, derer die sie nicht nutzen.
    Um es mal ganz klar zu sagen: Ein Farmer braucht wie viele PVP Spieler um zufieden zu zocken?
    Im Gegenzug ein PVP Spieler braucht wie viele Farmer um halbwegs zufrieden mit seinen Abschüssen zu sein?

    Anstatt die Farmer zu beschneiden sollten den PVP Spielern tunlichst daran gelegen sein das die Farmer sich hier wohl fühlen und sie vermehren. Mehr Farmer = mehr Spielzeug für euch.
    Um noch ein paar vergessene Fakten hinzu zu fügen: der Angreifer ist bei nahezu ähnlichem Account immer im Vorteil.
    Farmer sind seltener im Licht. Sie schiessen in der Regel auch mit Stein NPCs. Dann haben sie seltener Items drin, denn der Sinn des Farmers ist seinen Reichtum zu vermehren und ihn nicht während des farmens auszugeben. Wobei man hier noch unterscheiden kann, es wird auch Farmer geben die nur Gold brauchen und dann mit entsprechnden Diaeinsatz auf der Karte farmen können. Der Farmer sucht im Geiste nach dem nächsten NPC und nicht das irgendwo der nächste Feind aus dem Busch hervor hüpft....
    Wenn ihr gegen die Ahab schimpft. Auch die läßt sich angreifen und versenken... Sie ist also keinesfalls eine Beschränkung für PVP Spieler. Desweiteren ist der Ahab durch das Pentarset ziemlich der Zahn gezogen worden, im Kampf gegen richtige Schiffe.

    Meiner Meinung nach solltet ihr die Farmer stärken. Und die Ahab sogar noch robuster machen. Wer sagt denn das jede Ahab wie eine Fliege umfallen muss...? Wer sagt das jede Ahab gegen jeden sofort im 1. Angriff platt sein muss? Wollt ihr Spielspass haben oder andere Spieler wie NPCs wegmähen und euch pseudogroß fühlen.
    Allerdings habe ich die Antworten schon auf die Fragen... sonst gäbs nicht an jeder Ecke Push und grenzwertiges ausnutzen der Mechanik für max Erfolg.

    Hier gehts doch gar nicht um Spielspass, oder ihr definiert den anders als ich.
     
    andrejix, *Thomsen* und abfall gefällt dies.
  18. Eins ist einfach klar! Das PVP muss anders werden und neu umgestaltet werden!
    Plus das die Arhab als PVE Schiff richtig gestellt wird und aus der Arena wie SF einen so genannten Bann hat.
    Wie mit der Muni auf den Bonuskarten, wo man auch die bestimmte Muni eingesetzt werden muss.
    Also kann man mit der Arhab nicht ins SF oder Arena springen. Wie gesagt ein PVE Schiff, und so sollte es behandelt werden
     
  19. abfall

    abfall User

    dann Bitte mit Schaluppen, Brigantienen und zerstörern gleich verfahren..
     
    *Thomsen* gefällt dies.
  20. Frohesfest

    Frohesfest User

    Ja ist so.
    Das perfekte Beispiel durch die Schlachtfelder was mich persönlich echt ärgert.
    Die Spieler bleiben hinten stehen wie man es gewohnt ist und kaum ist die SF Woche vorrüber sieht man sie wieder nur mit der Ahab rumfahren. im SF hinten stehen bleiben und natürlich mit dem fasst kleinsten Schiff was in der Werft steht PVP machen.
    Auch da verstehen wohl ein paar nicht das ein SF nicht sowas wie Ego-Shooter oder so ist. sondern ein Team Spiel zum Schädeln/PVP machen sind die Karten da fertig.
     
    Storm-of-Doom gefällt dies.

Die Seite empfehlen