Gildentreffen für alle OH's

Dieses Thema im Forum 'Archiv Rest' wurde von ~~Viking~~ gestartet, 16 September 2015.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. Charlie

    Charlie Board Administrator Team Pirate Storm

    ... steht zum jetzigen Zeitpunkt definitiv nicht zur Diskussion

    ... außerdem ist das sicherlich nicht das Kernproblem - sondern entspricht aus meiner Sicht mehr dem Interesse nach Machtspielchen, die hier nichts zu suchen haben
     
    jedermich gefällt dies.
  2. (Aufgrund eines Forenfehlers kann ich nicht mit Zitat posten. Der kursive und farbige Text hier sind dem obigen Post von VIP entnommen.)


    Zitat VIP:
    Natürlich werden bei dieser "Sitzung" nur Themen angesprochen, welche die Großen Gamer angeht. Diesen ist langweilig, haben schon viel Geld reingesteckt und können bzw. wollen es nicht wahr haben, dass sämtliche Investitionen auf der Strecke bleiben.


    Entschuldige bitte, ich schätze Deine Beiträge normalerweise sehr, aber das ist schlicht falsch.


    Zitat VIP:
    Hierbei muss ich sagen, dass der Einwand die neuen Spieler produktiv zu unterstützen wichtiger ist, als die alten großen Spieler auf Trab zu halten. Neue Spieler machen jedes Spiel aus. Kommen keine neue Gamer nach, so ist das Spiel tot.


    Das Spiel hat an beiden Enden Probleme und daher muss beides angegangen werden.


    Zitat VIP:
    Wer jetzt verantwortlich ist, dass das Eingliedern der neuen Spieler kläglich gescheitert ist, ist eine Co Produktion von BP und den Spielern. Jeder einzelne hat dazu beigetragen die neuen Spieler, welche keine Lust haben 1000€ zu investieren , zu vertreiben. Die Beweggründe für solch eine Aussage liegen im Forum dutzende Male vor, inclusive Lösungsansätze.

    Unterm Strich kann man die Verantwortung nicht nur auf den Betreiber abwälzen, man muss auch vor seiner eigenen Türe kehren, um das Spiel nicht zu zerstören.


    Das ist nicht falsch, aber auch nicht zu Ende gedacht. Wir sind Menschen und Menschen sind so. Wieso sollten wir die einzige Community der Welt sein, in der niemand versucht, seinen Vorteil auszunutzen?

    Die Ursache des Problems liegt im Regelwerk des Spiels, nicht in der Unvollkommenheit der Individuen. Ein Spiel muss robust genug für die menschliche Natur sein.

    Aber das wird jetzt philosophisch...


    Zitat VIP:
    Ich bezweifle es, dass die Gilden OHs und wer auch immer mit an Board sitzt, sich mit diesem Thema beschäftigen wird.


    Jetzt wird's allerdings unverschämt. Einfach mal Unfähigkeit unterstellen...

    Da drängt sich mir eine Frage auf: warum nutzt Du nicht die gemeinsame Chance für einen positiven Einfluss, wo Du doch so überlegen bist, dass Du die Instanz für wichtig/unwichtig bist und zudem noch hellsehen kannst, wozu andere in der Lage sind und wie sie handeln?

    Folgender Vorschlag: bringe Dich aktiv in den Prozess ein, dann musst Du nicht hinterher meckern und über Vorgänge Urteilen, die Du nicht erlebt hast. (Falls Du anwesend gewesen sein solltest frage ich mich, wie Du zur ersten zitierten Behauptung gekommen bist.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Oktober 2015
  3. VIP

    VIP User

    Beim ersten angesprochenen Punkt kann man argumentieren, dass es mehrere Ansichten geben kann. Meine Ansicht wurde in dem Post vermittelt und ich respektiere auch die Meinung das ich mich in dieser Sache irre. Der Post sollte eigentlich kritisch euren Anliegen gegenüber stehen, denn ich habe es schon in anderen Spielen mit erlebt wie eine "Formation des Servers" sich entwickelt.

    Natürlich hat das Spiel an beiden Enden Probleme, aber der Betreiber wird sich wenn eher um die "Neuzugänge" kümmern, als um die alt eingesessenen User. Es gilt hier ja auch einen Spielnachteil für neue Spieler so gut wie möglich zu verhindern. Eine Levelerweiterung für Bestandsspieler ist durchaus sinnvoll, aber man dürfte dies nur um 2 oder max. 5 Level erhöhen. Die Neuen Spieler müssten im Gegenzug einer Levelerweiterung andere Vorteile beziehen.

    Es gibt Vorteile die man mit einbeziehen sollte. Hier hast du natürlich recht, dass dies ein Problem vom Anbieter und User ist. Dennoch sollte der Spieler nicht dazu angehalten sein, Fehler, welche wie auch immer entstanden sind, schamlos zu nutzen. Hier kann man die Schuldzuweisung von A nach B schieben oder umgekehrt. Unterm Strich muss der Betreiber einen gewissen fehlerhaften Stoff bereit stellen, um diverse Spieler anlocken zu können.Ist es in der menschlichen Natur einen anderen zu versenken um seine Rangordnung deutlich zu machen? Natürlich. Hat der Schwächere die Chance ein Alpha Wesen vom Tron zu stoßen, so soll er dies machen. Wenn man einmal versagt hat, dann zieht man sich zurück und gut ist. Die RAngordnung ist im Spiel aber extrem geworden. Hier werden "Neulinge", welche 1k Damage machen von Schiffen gejagt welche das 5 fache oder mehr machen. Ich glaube in unsere menschlichen Natur dürfte z.B. ein Kleinkind nicht einfach attackiert werden. Man sieht es und versucht es zu helfen und aufzubauen. Aber man fährt nicht vorbei versenkt es und blubbt in permanent. Natürlich ist hier wieder die Argumentation zwischen Fehler Seitens Betreiber " warum dies zugelassen werden kann" ---> Ich denke hier kann man sich im Kreis drehen, bis uns schwindelig wird.

    Die Unfähigkeit richtet sich in diesem Fall nur an die Themenwahl, nicht jedoch an die ausführende Person. Da ich ja nicht weiß, wer wie gebildet ist, möchte ich hier niemanden persönlichen angreifen.
    Die Lage für das Hellsehen habe ich durch diverse Arbeiten in diversen Browsergames erlangt. Ich würde mich freuen, wenn ich mich irre!

    Ich würde mich liebend gerne in den Prozess einbringen, jedoch hoffe ich, dass dieser Vorgang kultiviert abläuft und nicht ausartet. Diesen Vorgang von "Zusammenrottung" innerhalb eines Spieles habe ich schon mehrmals erlebt und es wurde nie an einem Strang gezogen. Ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen.
    Ich war bei der ersten Sitzung anwesend, jedoch war dies ein "Sauhaufen" sondergleichen. Sorry für den Ausdruck, aber wer dort war weis es. Beim letzten Treffen war ich nicht vor Ort, sondern verfolgte mit Spannung die Ergebnisse via Forum.
     
  4. Dann herzlich Willkommen. Wenn man bedenkt, dass rund 25 Spieler mit eigenen Meinungen und Mitteilungsbedürfnissen anwesend waren hatten wir ein sehr gutes - und vor Allem - erfolgreiches Meeting. Aber militärisch ging es natürlich auch wieder nicht zu... ;)
     
  5. jedermich

    jedermich User

    Beim gründlichen Lesen aller Kommentare und Vergleich mit alten Beiträgen drängt sich folgender Eindruck auf:

    Es ist einerseits wichtig, dass die Diskussion von erfahrenen Spielern geführt wird, die einen entsprechenden Überblick haben. Sie können auch ihre Interessen entsprechend selbst sehr gut formulieren.

    Es klingt aber nach wie vor danach, dass denen die Probleme der kleineren, besonders der Anfänger, nicht mehr wirklich bewusst sind und als Nebensache abgetan werden. Anders lautende Beteuerungen einzelner, z.B. weiter oben von Nightwalker, sind eindeutig Ausnahmen.
    Auch wenn einige Große neue Accounts hochziehen: Mit entsprechender Erfahrung (und bei vielen davon mit den entsprechenden Tricks) schaut das um Welten anders aus, als für einen echten Newcomer!
    Ich habe z.B., um den Neueinstieg und Details im Spiel zu testen (für die einzelnen entsprechenden Verbesserungsvorschläge), ein gutes Dutzend neuer Accounts mit unterschiedlichen Varianten hochgezogen (mit Geldeinsatz von Anfang an, mit etwas Geld, für lau, mit oder ohne 50erBrief usw.). Ganz klar sind dabei 4 unerlässliche Änderungen herausgekommen:

    1) Der Aufstieg bis etwa lvl 20 ist zu schnell, die nötigen XP müssen erhöht werden (stufenweise fallend, bis etwa ab lvl 25 die bisherigen Werte erreicht sind). (Einfache Änderung der Parameter, minimaler Aufwand)

    2) Der Übergang von den vielen Anfangsquests mit haufenweise Belohnungen zum "wahren Leben" muss sanfter gestaltet werden. Der plötzliche Abriss der Belohnungsserie mit leichten Erfolgen wirkt frustrierend, es muss noch eine langsam fallende Anzahl solcher Quests eingebaut werden. (Zwar laufen die Quests auf den einzelnen Karten kontinuierlich weiter, aber ihre Erreichbarkeit macht nach den Sandmeerquests einen für den Anfänger schier unüberwindlichen Sprung, als würde es keine mehr geben, Hinweise fehlen.)

    3) Die Materialquests müssen sinnvoll machbar sein, dazu gibt es 3 Möglichkeiten:
    a) Die Weltmeerversicherung muss von Anfang an jederzeit erwerbbar sein (ständig abgeschossene Anfänger haben derzeit deprimierend viel zusätzlichen Schaden mit Deck- und Kanonenverlust) ODER
    b) der Buff "Weiße Flagge" wird eingeführt (bereits mehrfach beschrieben) ODER
    c) Materialquests werden auf Karten angeboten, die dem (Leistungs-)lvl des Spielers entsprechen.
    Optimal wäre es, Punkt a+b zu nehmen: BP hätte was Sinnvolles zu verkaufen, die kleinen müssen doch schon öfter auf höhere Karten.

    4) Es muss ein übersichtliches Dutorial geben, auf das man hingewiesen wird und jederzeit zugreifen kann.

    Auch wenn einige wieder was von "war früher auch nicht" erzählen werden:
    Es gibt akuten Mangel an neuen Spielern, die weiter machen!
    (Bei meinem letzten Neuaccount Anfang des Jahres war es mir nicht mehr möglich, genügend Schädel für die Ausrüstung einer Fregatte zu schießen - es war kein Gegner mehr da!)
    Es interessiert also nicht, was früher war, sondern nur, was jetzt gebraucht wird!

    Da es wohl einige Zeit dauern wird, bis die Änderungen gemacht sind und die notwendige Werbung um neue Spieler greift, aber einfach keine Gegner mehr da sind (die man unbedingt braucht, um im Ranking zu steigen und Schädel zu farmen), wäre die Einführung von systemgesteuerten Gegnerschiffen unbedingt notwendig (ich weiß, die 50er brauchen das nicht und kennen das Problem aus Erinnerung gar nicht, aber es ist aktuell vordringlich, um PS für alle unter lvl40 überhaupt wieder korrekt spielbar zu machen!). Einen Vorschlag dazu gibt es unter dem Begriff "Wikinger".
     
    Nightwalker gefällt dies.
  6. Therapeut

    Therapeut User

    Ahoi
    Danke Charlie für den Tipp
    wir sind auf einem sehr guten Weg
    arbeiten und werden diesen Beschreiten mit Engagement und Beständigkeit
    Danke für den guten Vorschlag
     
  7. Charlie

    Charlie Board Administrator Team Pirate Storm

    ... ich weiß, dass es nur eine Baustelle ist von Vielen - aber irgendwo muß man anfangen. ;)

    ... bitte dabei die anderen Baustellen nicht vergessen und sich bitte nicht verzetteln

    ... bleibt dran - Ihr seid auf dem richtigen Weg ! :)
     
    ~~Viking~~, helmi1739 und Nightwalker gefällt dies.
  8. K_I_C_K_E

    K_I_C_K_E User

    Hier noch ein paar Vorschläge für den Gildenrat, da es mir nicht möglich sein wird Sonntags 20:00Uhr teilzunehmen.
    - ein Anfangspremium von z.B. 1-3 Monate für Neueinsteiger
    - einen Chat für Gildensuchende(wer schaut schon ins Forum als Einsteiger!)
    - Ausweitung der PvE-Zone, damit Anfänger genügend Zeit haben Gold und Dias zu schießen(bzw. die Erfahrungspunkte zum Lvl-Aufstieg erhöhen)
    - das Spiel nicht verkomplizieren( z.B. wenn neue Items kommen, alte Items dafür aus dem Spiel nehmen)
    - die Grafik ist natürlich auch ein großes Problem, wenn ich mir andre Spiele heutzutage anschaue(das Auge isst mit!!)
    - für "große" Spieler wurden ja schon genügend Vorschläge gemacht

    es ist natürlich möglich, dass hier schon einiges Aufgeführt wurden ist
     
  9. Wir haben unsere Mitarbeit im Spielerrat angeboten. Die FME teilte uns mit, dass der Spielerrat und die Versammlung unsere Mitarbeit nicht wünschen. Aus diesem Grunde ziehen wir unsere usprünglichen Zusagen zurück und distanzieren uns.
    (von der usprünglich tollen Idee die von der WOR im Gespräch mit uns kam).

    An der Stelle danken wir Nightwalker für seine konstruktiven und lösungsorientierten Gespräche. Wir werden weiterhin den informellen Weg zu Dir und nur zu Dir pflegen.

    Als kleiner Tipp für Euch:
    1. Wenn eine Gilde über die Mitarbeit im Spielerrat entscheidet oder nicht, schafft dies kein Vertrauen.
    2. Wenn eine Gilde so ausgeschlossen wird, kann man für sich nicht das Recht in Anspruch nehmen für den Server zu sprechen.
    3. Wenn andere grosse alteingesessene Gilden nicht mal gefragt werden, schadet dies auch der Glaubwürdigkeit. Ich spreche hier explizit von Gilden wie der G-B, F-R, etc., welche in meinen Augen das Spiel massgeblich mit aufgebaut haben und auch wenn sie heute mit Neuanfängen kämpfen dennoch den Respekt verdienen, wenigstens angefragt zu werden, ob Sie mitmachen wollen oder nicht.

    An dieser Stelle toi toi toi Nightwalker :cool:

    Meine Münzen für den Fährmann behalte ich mal.
     
  10. HH1009

    HH1009 User

    1. Die FME hat euch nichts mitgeteilt
    2. Als der Gildenrat gewählt wurde, hattet ihr euch aus dem Projekt zurückgezogen. Zu einem späteren Zeitpunkt habt ihr eure Mitarbeit wieder angeboten, aber nur unter der Voraussetzung im Spielerrat mitwirken zu dürfen.
    3. Hat der Spielerrat einstimmig beschlossen, eurer Forderung nicht nachzukommen.
    4. Hat die G-B uns seine Mitarbeit zugesagt
     
    Storm-of-Doom, SonOfAsgard und sf333 gefällt dies.
  11. Stimmt, der Spielerrat (also Hexe )hat getagt (alleine oder waren sie zu zweit? o_O).... mehr braucht man zu dem Gebahren nicht mehr zu sagen. Und mir wurde wortwörtlich mitgeteilt (anwesend waren nur Leute der FME), dass IHR entschieden habt dass ...und Mastbrecher - wenn ich mich richtig entsinne warst Du mit im Raum, als Hexe dies kundtat ...

    Vielleicht solltest Du auch sagen, dass IHR auf uns zugekommen seit und uns gebeten habt wieder mitzumachen ... nicht wir ... Nur so behandelt man Gesprächspartner nicht ...

    Wir sind raus und wollen mit der Sache nichts mehr zu tun haben.

    @Nightwalker - wie ich es Dir sagte ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Oktober 2015
  12. Spielerrat

    Spielerrat User

    Eines vorne weg: bitte haltet den Thread sauber. Hier soll es um Neuigkeiten rund um die OH-Versammlung gehen. Wer einen weiteren Kommentar abgeben möchte kann dies bitte hier machen: Meckerecke - Grummelstube - Klowand

    Nun zum Thema:

    1. Jede Gilde ist jederzeit herzlich eingeladen, an den OH-Versammlungen teilzunehmen. In den OH-Versammlungen wird besprochen, wie der Spielerrat weiter vorgeht.

    2. Wer im Spielerrat sitzt entscheidet nicht der Spielerrat sondern die OH-Versammlung.

    3. Wer gerne im Spielerrat mitwirken möchte kann sich jederzeit gerne bei jeder OH-Versammlung zur Wahl stellen.

    4. Wir haben JEDE Gilde eingeladen, wie der Titel des Threads "Gildentreffen für alle OHs" bereits aussagt. Keine Gilde ist ausgeschlossen!

    Damit ist dieses Thema für uns beendet. Weitere Statements dazu bitte nur noch in diesem Thread: Meckerecke - Grummelstube - Klowand.

    Euer Spielerrat

    (geschrieben von Nightwalker, Hexe)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Oktober 2015
    jedermich, RenHaCo und Storm-of-Doom gefällt dies.
  13. Nochmal an alle: Diese Diskussion ist erstens unnötig, zweitens führt sie zu nichts und drittens unerwünscht.

    Die Situation ist, wie sie ist - leider. Aber wir respektieren das. Und wenn wir daran etwas ändern wollen dann ist das nur möglich durch weitere, persönliche Gespräche. Nicht durch Schuldzuweisungen.

    Wer daran nichts ändern möchte, also weiter einen Streit befeuern möchte, der soll das bitte woanders machen. Danke.
     
    RPRP6666 gefällt dies.

Die Seite empfehlen