Diskussionsthread zum Jagdrausch Event

Dieses Thema im Forum 'Spielediskussion & Feedback' wurde von IceQ gestartet, 28 Juli 2014.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. also da habe ich ja die voodoo schneller fertig als die monster wenn sie ständig geklaut werden ich hab nach 300 monstern kein bock mehr und hör auf fahre jetz leiber rum und staub n paar normale schiffe ab is einfach nur schlecht gemacht hätten auch 200 monster genügt aber in zonen die so im schnitt sind vin sagen wir mal scherwind bis rikiki oder kanassa aber da oben haben kleine spieler einfach keine chance
     
    Reiem gefällt dies.
  2. supu

    supu User

    Hallo zusammen,
    also ich finde die Menge an Monstern, die in der Quest erledigt werden müssen, in diesem Jahr total übertrieben. Das ist was für Leute, die stundenlang spielen können, aber nicht für die arbeitende Bevölkerung; zumindest nicht, wenn sie noch ein normales Leben neben Pirate Storm führt :(.
    supu

    Nachtrag: Das gleiche Theater gabs letztes Jahr schon - nur, dass da nur ein Viertel der Monster zu erledigen waren. BP was soll das????
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 28 Juli 2014
  3. tigerkatze

    tigerkatze User

    ich geb "supu" recht - das hier macht keinen spaß :-(
    - dazu bis 4:30 -kommt mir zynisch vor -sorry...
     
  4. ratschbumm

    ratschbumm User

    yep,
    wenn das event neu wär könnt man einfach sagen "schlecht geplant bzw. nicht bis zu ende gedacht";
    da die probleme die letztes jahr im eventverlauf zumindest ansatzweise angegangen wurden diesmal nicht nur wieder bestehen, sondern noch deutlich verstärkt wurden frag ich mich (mal wieder): arbeiten bei euch (BP) noch die selben leute am projekt wie letztes jahr ? gibts da irgendnen supervisor/ koordinator, oder programmiert jdr wie ers grad für richtig hält ? habt ihr ein mittel- bis langfristiges entwicklungskonzept ?
    mein eindruck ist leider eher dass euer kalender euch ca 1 - 2 tage vor eventstart anstupst + dann schnell ein praktikant was zusammenschustern darf :(
    so long, rb
     
    Waltenquasand, Sandokan-[Diplo] und Reiem gefällt dies.
  5. Das war letztes Jahr genau das selbe nach 3 Tagen haben sie das dann mal verändert.

    PS:Saß den ersten Tag letztes Jahr wo das Event startete auch 9-10 Std an der Quest..
     
    Waltenquasand gefällt dies.
  6. Shadowfish

    Shadowfish User

    Richtig der Unsinn, man braucht ja um alleine 100 Monster zu schießen fast ne Stunde, wenn mann auf der Karte 50 spieler sind und man muss 420 schießen, na super klasse, hier muss man also wieder 24h spielen um es zu erreichen - richtig unnötiges Event! Es ist auch faszinierend, wie man auf solche absurde bzw sinnbefreite Ideen kommt...
     
    Waltenquasand und Sandokan-[Diplo] gefällt dies.
  7. Operation, vergrault die zahlende Kundschaft scheint sehr gut zu laufen :rolleyes:
     
  8. Heinrich

    Heinrich User

    Letztes Jahr waren es am Anfang auch deutlich zu viele Monster, als nach vielen Beschwerden dann die Einsicht kam, hat man dies auf insgesamt rund 120 Monster reduziert (hier auch 30 bis 40 Monster pro Karte, aber auf 4 Karten verteilt).

    Jetzt kommt das Event wieder, und man hat nichts gelernt. Über 400 Monster zu schießen, der Spawn wurde nicht wirklich erhöht, was zu einer massenhaften Überfüllung der betreffenden Karten führt. Wenn man mit den Quests in 8 h durch ist, dürfte man gut sein. Das Argument "gibt ja eine Bomba" zählt da nicht, denn das Spielen an sich sollte auch Spaß machen (was es in der jetzigen Form absolut nicht macht).

    Ich kann verstehen, daß BP nicht Bombas ohne Gegenleistung rausgeben will. Aber dann macht das ganze doch wenigstens so, daß man wenigstens Spaß beim Spielen hat: Spawn drastisch erhöhen, und das ganze auf 8 Karten aufteilen - dann sind auch 400 Monster machbar.

    grüße
    Heinrich
     
    Sandokan-[Diplo] gefällt dies.
  9. Inception

    Inception User

    Aktuelle Monsterabschussrate Hvergelmir: 1 Monster pro 2 Minuten - man rechne dies auf 180 Monster hoch. Ich brauche zwei Schuss pro Monster, die Hälfte wird also noch geklaut. Saverra war angenehmer, dort war nicht viel los. Aber ansonsten ein schlechter Witz.
     
  10. tigerkatze

    tigerkatze User

     
  11. tigerkatze

    tigerkatze User

    oder einfach eine subtile aufforderung das spiel aufzuhören ?
     
    Waltenquasand gefällt dies.
  12. Aktuelle Monsterabschussrate in Karuma: 45 Monster in 15 Minuten :D
     
  13. alexrev

    alexrev User

    also die monsterzahlen waren doch ne idee die nie nüchtern zurande kommt 180 monster allein auf einer karte , hat euch was gebissen?
     
    Waltenquasand gefällt dies.
  14. Hallo,
    hier mal meine Meinung dazu : gegönnt ist dieses Event vorrangig der VTX ( siehe Eintrag Sokrates ).
    Die Anzahl der zu killenden Viecher ist klar viel zu hoch und auch für Spieler mit Level 40 kaum zu packen . Man steht dank der PVP Gilden mehr im Hafen als auf der Karte zum jagen. Die Belohnungen sind auch nicht gerade übig. Wenn ich 5 Mio. Gold zum Rebben am Tag brauche dann kann ich dieses auch in die Aufrüstung von Kanonen investieren.
    Wenn ich mir die verschiedenen Diskussionen hier so durchlese komme ich zu der Überzeugung das BP gegen Kritik und Verbesserungswünsche resistent ist.
    Die Ahab kann ich mir wenn ich das will auch so kaufen, ich spiele dieses Event nicht da ich nicht der Schädelspender für andere bin.
    Wenn sich an diesem Spiel nicht bald grundlegend etwas ändert wird das Spiel zur Farce verkommen. Eine grundlegende Überarbeitung wäre sinnvoll damit auch die Kleinen ihre Chancen bekommen, aber das spricht, so denke ich, gegen die Spielidee von BP.

    Dies ist meine Meinung dazu, ich will und wollte niemanden zu nahe treten oder verletzen, sollte ich das getan haben dann bitte sorry


    lg muesken
     
    Waltenquasand gefällt dies.
  15. OhneNamen

    OhneNamen User

    :mad: Bin wieder einmal völlig verärgert.

    Das Problem mit dem Jagdrausch-Event hatten wir letztes Jahr schon. Da war es zuerst nur auf einer Karte oder zumindest weniger Karten, wenn ich mich nicht irre.
    Nach massiven Protest hat bigpoint das Event dann auf mehrere Karten verteilt und ich meine auch, die Anzahl der zu schießenden Monster verringert. Auch jetzt plädiere ich dafür: Verringert die Anzahl der Monster!
    Ich gehöre zu denen, die trotz Urlaubszeit arbeiten müssen. Als Spieler mit kleinerem Level auf EU1 ist es nach der Arbeit nicht zu schaffen. Habe es bereits versucht. Für die Karte mit den wenigsten Monstern (50) habe ich mindestens 70 Minuten gebraucht und wurde viel geblubbt, obwohl ich die Hitpoints für mein Schiff (habe dort keine Ahab) auf Maximun (Adlerblut, Blut des Eiswolfs, Geraubtes Blut und Drachenblut) erhöht habe. Kann mir also ausrechnen, wieviel Zeit ich für die Karten mit 180, 120 und 70 Monstern brauche.

    Ich bin der Ansicht, dass es für alle schaffbar sein muss, und zwar in einem angemessenen Zeitfenster.

    So wie es jetzt läuft, ist es nicht zu schaffen. Die Gründe dafür haben bereits viele der "Vorredner" dargelegt.
     
  16. mal ehrlich: Habt ihr was anderes erwartet?

    aber

    Wo steht, dass man die Quest jeden Tag machen muss?
     
  17. Warum lernt BP nicht aus Fehlern.
    Letztes Jahr zum Eventstart musste man auf zwei Karten 120 und 180 Monster Schiessen.
    Das Gedränge und das Geschrei war riesig.
    Das Forum wurde innerhalb kurzer Zeit völlig überschwemmt von unzufrieden Spielern.
    Mehr als verständlich.
    Nach drei Tagen hetze und nervenkrieg wurde das ganze zum Glück auf vier Karten erweitert.
    Hier waren die Monsterzahlen 100/70/60/40 oder so in der Art.
    Es waren immernoch etwa 300 Monster.
    Dieses Jahr haben wir wieder zwei Karten mit 120 + 180 + zusätzlich 70 + 50.
    Das sind ja nochmal 30% mehr die man Schiessen muss.
    Und für was?
    Eine BM bei der man EVENTUELL eine Bombastische bekommt.
    Ein paar Dias aus dem Quest.
    Ein Siegel.
    Und Gold und Xp

    Finde ich mehr als dürftig für den Aufwand den man betreiben muss.

    Und was ist mit den kleinen und schwächeren Schiffen?
    Die haben kaum eine Chance richtig voran zu kommen.
    Warum wird für die schiffe bis Lvl 30 nicht das selbe auf den Karten Carados bis Eisgrab gemacht?
    Die kleinen fahren auf die Karten Schiessen ein Monster an was ihnen aber sofort geklaut wird.
    So macht das alles keinen Sinn. Sondern das ganze ist dann eher Unsinn.

    Ich hoffe das die Kritik iwann mal bei den Verantwortlichen ankommt die diesen mist verzapfen.

    Für mich selbst ist das Event schon nach einem Tag gelaufen.
    Die nerven kann ich mir sparen und lieber in ruhe Xp Farmen.
     
    *Dana*, Reiem und OhneNamen gefällt dies.
  18. Unglaubich.
    Der Ideale BP spieler ist Millionär und hat 24 std Zeit. Dieses Event bringt (wie fast immer) nur denen was die alles haben. Aber da die Alles haben brauchen Sie die teile gar nicht :D :D :D
    Über 400 Monster auf hohen Karten... ne danke
     
  19. OhneNamen

    OhneNamen User

    Zitat von ßrÌgâçhÞÌrât:
    "Unglaubich.
    Der Ideale BP spieler ist Millionär und hat 24 std Zeit. Dieses Event bringt (wie fast immer) nur denen was die alles haben. Aber da die Alles haben brauchen Sie die teile gar nicht :D :D :D
    Über 400 Monster auf hohen Karten... ne danke"

    Die Spieler mit höherem Level haben schon was davon: Eine Menge Schädel und PvP-Punkte.:(

    Ich breche den Versuch, die Monster zu schaffen, ab. Wurde jetzt zuletzt fast im Minutentakt auf den Maps mit 120 und 180 Monstern geblubbt. Dazwischen brauche ich gefühlt ewig lange zu reppen, da ich meine Hitpoints hochgesetzt habe. Nützt aber nichts, da die Spieler mit höherem Level mit ihrem Schaden von über 4 K im Schnitt und höher mich schnell wieder unter Wasser verfrachten. Am dollsten ist, wenn mich drei Level 47-50-Spieler als Level 24-Spieler verfolgen, um die Punkte und Schädel zu bekommen.

    Der Spielfluss auf den Maps, auf denen die Monster zu erledigen sind, ist außerdem schlecht. Scheint bigpoint auch wieder ein problem zu haben. Es ruckelt immer wieder und das Schiff springt mitunter. Ist schlecht, wenn man dann gerade angegriffen wird.

    Selbst das Forum scheint überlastet zu sein. Konnte nicht einmal den Beitrag des letzten Vorschreibers als Zitat in diesem Beitrag übernehmen.

    Schade, dass ich die Hitpoints mit z. B. Adlerblut usw erhöht habe. Hat nichts gebracht.

    Werde den Rat eines Vorschreibers auf den vorderen Seiten zu diesem Thread befolgen und das Event nicht mehr spielen, falls bigpoint nichts ändern sollte.
     
  20. Ich finde es gut das man endlich mal spieler zum blubben findet :)
    Allerdings sind zuviele ahabs unterwegs:(
    Weiter so bigpoint :)
     

Die Seite empfehlen