Abwertung des Blutmond-Decks

Dieses Thema im Forum 'Spielediskussion & Feedback' wurde von Frohesfest gestartet, 8 April 2016.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Frohesfest

    Frohesfest User

    Die meisten sollten ja eigentlich mitbekommen haben das es ein neues Zusatz Deck gibt was 18 Kanonen mehr mit sich bringt im Endeffekt ist es umsonst da man die "schwarzen Drachenschuppen" ja auf den Karten findet.

    Für die Blutmond-Decks wurden ja wie den meisten bekannt sein sollte Beträge gezahlt die meistens in den Millionen Bereich gegangen sind,das bedeutet das man durch das "kostenlose Deck" einen Gewinn von 6 Kanonen hat.

    Genauso gut kann es natürlich sein das ein Welti dann 40 Kanonen mehr hat gegenüber eines Gladiators,Fakt ist aber das es geändert werden sollte zum Beispiel das wenn jemand dieses Deck freigeschaltet hat das er es gegen einen gewissen Betrag kaufen kann.

    Ich kann mir sonst gut vorstellen das hier viele Leute mit nem Blutmond Deck so gefrustet sein könnten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 April 2016
    .Astürïas gefällt dies.
  2. Ach dürfen die mit dem Blutmond-Deck das Zusatz-Deck nicht erwerben ? Ich nehme an sie dürfen! Also wo ist das Problem ?
     
  3. Ich verstehe das auch nicht das nun schon wieder gemeckert wird.
    Blutmonddeck da bieten ja einige aus Spass mit obwohl sie es schon haben.Was auch sehr Fair ist oder ?

    Dieses Deck kann man sich erspielen.Aber die Chance dieses zu bekommen ist sehr gering.
    Und ich muss ehrlich sagen wer es sich erspielt hat es sich so verdient ohne das man da noch Dias zahlen muss.
    Also die Idee die du hier hast "Keine-Lust" finde ich nicht richtig.
    Und das Millionen Beträge Dias wie du sagst gezahlt werden.Naja da kann man lang diskutieren.
    Da wird der Preis hochgetrieben weil man anderen nix gönnt.Ist noch recht freundlich ausgedrückt und so sollte es bleiben.Auch selber schuld wenn man für das Deck Millionen bezahlt.Bzw sich nun darüber beschwert.

    Und mach du erstmal das Deck frei bei dem Spiel.So einfach wird das nicht sein.

    Also ich finde es mal schön das man sich etwas erspielen kann ohne das andere daran was ändern können.Und Unfair dagegen agieren.
    Ich gönne jedem dieses Deck der es bekommt.
    Ausserdem wie oben schon "fregatte" schrieb,kann sich auch jeder dieses Deck erspielen bzw benutzen.

    Das Thema hier ist eigentlich auch Unsinn und sollte am besten gleich geschlossen werden.
     
    abfall und ƦƳƁƛƇƘ gefällt dies.
  4. ~Viper~

    ~Viper~ Guest

    ....und was ist mit dem Sturmdeck, da hat man auch 4 Kanonen mehr oder das Donnerschalldeck mit 18 Harpunenwerfer + 2 Kanonen, was sich jeder erspielen kann. Ferner handelt es sich um ein Zusatzdeck (was man erstmal gewinnen muss), was auch versenkbar ist.

    Das Blutmonddeck was man ersteigern kann, ist und bleibt trotz allemdem weiterhin was besonderes, zumal wenn man es 1x ersteigert und gekauft hat, dann steht dir es direkt für alle Schiffe in deiner Werft zur Verfügung. Und wer bereits ein Blutmonddeck besitzt und nun noch das neue Deck gewinnt, was ist dann damit? Soll er sich dann auch beschweren?

    ...finde keinen Vergleich hierzu.

    Habt doch einfach Spaß daran und mit etwas Glück dieses Deck zu gewinnen;)

    in diesem Sinne, wünsche ich Euch weiterhin viel Spaß im Spiel ;)
     
  5. Frohesfest

    Frohesfest User

    Naja eigentlich habt ihr Recht ich wollte es nur nochmal anmerken ^^
    Ich bin mal gespannt wie weit es geht mit der Kanonenanzahl ^^
    Bitte abschließen ;)
     
    Dont_Love_You gefällt dies.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen