Abschliessendes Feedback zu Pirate Storm

Dieses Thema im Forum 'Archiv Rest' wurde von Bioernus gestartet, 12 Januar 2014.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bioernus

    Bioernus User

    Hallo Leute,

    Ich habe mich Anfang Januar entschlossen, das Spielen dieses Spiels einzustellen, weil es meiner bescheidenen Meinung nach ein schlechtes Preis-Leistungsverhältnis bietet.

    Um es in klareren Worten zu sagen, hatte ich regelmäßig das Gefühl ein Spiel zu spielen, welches sich noch im Beta-Status oder sogar Alpha-Status befindet, was die angebotenen Spielinhalte angeht.
    Gleichzeitig gibt es keinerlei Angebote, die eine Langzeitmotivation bieten. Alles in allem halte ich das Spiel im Vergleich mit anderen Titeln auf dem Markt für deutlich unterdurchschnittlich.

    Nichtsdestotrotz möchte das Spiel bezahlt werden, als sei es das Topgame am Markt. Zusätzlich kann dieses Spiel meiner Einschätzung nach nicht mehr für sich in Anspruch nehmen, ein Free 2 Play-Game zu sein. Der Endcontent kann ohne Geldeinsatz vielleicht theoretisch erreicht werden, in der Praxis wäre es aber definitiv nicht umsetzbar.
    Es steckt soviel Pay 2 Win in diesem Spiel, dass es de facto eigentlich ein Pay 2 Play-Game ist.

    Eigentlich hatte ich das Spiel schon ad acta gelegt, bis ich heute eine Email im Postfach hatte, wonach sich das von mir Mitte Dezember gebuchte bronzepaket selbstständig erneuert hat.
    Ich wollte ursprünglich nur für die Zeit des Winterevents die Premiumvorteile nutzen.

    Ich habs mir ingame nochmals kurz angeschaut: Beim Kauf des Bronzepakets im Spiel wird nirgends daraufhingewiesen, dass man hier eine art Abo abschliesst. Es entsteht der Eindruck, man würde einfach nur 30 Tage Premiumspielzeit kaufen.
    Sicherlich wird es dann in einer Bestätigungsemail, die man nur kurz überflogen hat, irgendwo dringestanden haben...
    Es ist ein kleiner Betrag und ich als Erwachsener hefte es unter eigener Dummheit ab. Trotzdem wird es natürlich so von Big Point gewollt gewesen sein: 7,99€, die der aktive/inaktive (egal) Spieler eigentlich garnicht mehr ausgeben wollte, landen nun nochmal in BP's Taschen.
    In Anbetracht der Tatsache, dass hier auch viele Minderjährige spielen, die diese Weitsichtigkeit, Bestätigungsemails gründlich zu lesen, in keinem Fall haben können, halte ich so eine "Masche" allerdings für ziemlich fragwürdig.

    Der Eindruck der mir bleibt, ist ein schlechter vom Spiel und ein schlechter vom Betreiber.
    Ich werd sicherlich nie wieder einen Big Point-Titel anfassen.

    Viele Grüße, Bioernus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen